Gesund durch Pilze 5

Auch beim Igelstachelbart ist der Extrakt sehr hochwertig. Dieser wird auch Affenkopfpilz genannt. Er kommt in ganz Europa vor, ist aber selten. Wird seit 50 Jahren angebaut.

Beim Extrakt vom Judasohr werden die enthaltenen Polysaccharide und Triterpene besser für den Körper verfügbar, als bei Pilzpulver. Vitamin C ist in diesem Produkt noch nicht enthalten und sollte noch dazu genommen werden!

Auch beim Austernseitling ist der Extrakt sehr hochwertig. Dieser Pilz kann auch leicht kultiviert werden. Er ist ein beliebter Speisepilz.

Auch bei diesem Extrakt gilt das Gleiche, wie für die anderen. Vom Chinesischen Raupenpilz gibt es etwa 300 Arten. Er sollte nicht kurz vor dem Einschlafen eingenommen werden, da er ein Wachmacher ist.

Der Extrakt vom Klapperschwamm ist sehr wertvoll. Dieser Pilz kann die Einlagerung von Fett im Gewebe vermindern. Und auf diese Weise die Gewichtsreduktion unterstützen. Er senkt sanft den Blutdruck .Er ist reich an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Als aromatischer Speisepilz ist er sehr beliebt.